Kostenlose Häkelanleitung Herz mit Bordüre

Material: 
· Wolle nach Belieben, Acryl, Baumwolle oder auch Wolle
   Der Trick ist allerdings, 2 Wollfäden zu nehmen! Uni oder in 2 verschiedenen Farben
   (ich habe sogar auch schon 2 komplett versch. Wollarten genommen und es kamen sehr
   interessante und hübsche Herzen raus.)
Die Häkelnadel sollte dann aber mind. eine Stärke von 4 mm haben.

(klickt auf den post und dann den "Print"-Button. Dann erhaltet ihr das pdf!)

Abkürzungen: 

Häkelherz mit Bordüre
· LM: Luftmasche
· KM: Kettmasche
· fM: feste Masche
· Stb: Stäbchen
· dStb: Doppelstäbchen

Häkelanleitung:

Erster Herzchenhügel

1. Runde: Fadenring 6 Maschen
2. Runde: alle Machen verdoppeln: 12 M
3- 6. Runde: 1 zu 1 häkeln: 12 M, 1 Luftmasche, Faden abschneiden

Zweiter Herzchenhügel

Genauso häkeln, aber keine LM, sondern nun den ersten Hügel zur Hand nehmen und mit rechten Häkelseite an die rechte Häkelseite des zweiten Herzchenhügels halten und mit insg. 3 Kettmaschen zusammenhäkeln. Danach die Runde weiterhäkeln, angefangen beim ersten Herzchenhügel.

Jede Masche 1 zu 1 häkeln.
Nächste Runde: werden an 2 Stellen des Herzchens 2 Maschen zusammen gehäkelt, so dass insg. in dieser Runde die Maschenzahl um 2 Maschen dezimiert wird. Diese 2 Maschen werden jeweils an den Seiten der Herzchenhügel zusammengehäkelt.

In der nächsten Runde werden wieder jeweils 2 Maschen zusammen gehäkelt und zwar in der Mitte vorne des Herzchens und in der Mitte hinten.

Diese beiden Runden wechseln sich dann immer ab, bis zur Herzchenspitze. Faden abschneiden.

Möchtest Du das Herzchen kleiner und etwas bauchiger machen, kannst du auch zwischendurch mal eine Runde einlegen, wo du 4 Maschen abnimmst. Also jeweils 2 an den Seiten und 2 in den Mitten.
Je nach Belieben.

Bordürenrand (Rüschenrand)

Nehmt weiße Wolle, am besten Schulgarn (reine Baumwolle) und diesmal wirklich nur einen Faden!
Fangt mittig an der Seite des Herzchens an und nehmt 2 Maschen, die diagonal nebeneinander liegen und häkelt 1 FM. Dann häkelt ihr in dieselben Maschen noch weiter 3 Maschen.
In die letzte Masche stecht ihr nun wieder ein und wählt dann aber eine neue diagonale Masche und häkelt eine KM.
Nun stecht ihr wieder in die letzte Masche der KM ein, geht zur nächsten diagonalen Masche und stecht hier wiederum 4 Mal ein, so dass ihr 4 FM häkelt. Und so weiter, bis ihr einmal um das komplette Herzchen gehäkelt habt! Faden abschneiden, vernähen.
Nun könnt ihr in der Mitte des Herzchens noch einen kleinen Puschel, oder einen Holzknopf festnähen und oben eine LM-Kette häkeln, damit das Herz eine Schlaufe bekommt und ihr es aufhängen könnt.


         



                                                            Fertig!

wunderschöne Schmuckstücke und Amigurumis unter: 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Makramee-Armband DIY

Trefft BB-8 - kostenlose Häkelanleitung für alle Fans von Star Wars!

Häkelanleitung für einen Lebkuchenmann